Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

St. Hubertus Schützenbruderschaft Kehrig

 

Jugendarbeit im Schützenverein Kehrig


Mitglied im Verein kann man ab sechs Jahren werden. Beim Sportschießen gibt es allerdings eine Altersbegrenzung für das Schießen mit Luftgewehr- und Kleinkalibergewehr. Jugendliche ab zwölf Jahren (mit Ausnahmegenehmigung bereits ab zehn Jahren) können Luftgewehr schießen. Damit wir auch Kinder unter zwölf Jahren, bzw. zehn Jahren an das Schießen heranführen können, bietet wir das Training mit dem Lichtpunktgewehr an. Bei dieser Methode wird das Schießen mittels Lichtpunkttechnik simuliert und somit komplett auf Munition verzichtet. So lernen selbst die Jüngsten verantwortungsvoll und sicher den Umgang mit unseren Sportgeräten kennen. Darüber hinaus werden im Training spielerisch die Grundlagen der Schießsporttechnik, Disziplin und Rücksichtnahme erlernt. Nicht zuletzt wird dabei auch das Selbstvertrauen und die Teamfähigkeit der Kinder gestärkt.
Die frühe Heranführung ist sinnvoll, da man die Koordinationsfähigkeit, die allgemein und für den technischen Bewegungsablauf des Sportschießens nötig sind am einfachsten im Kindesalter erlernt. Gleichermaßen wird die Konzentrationsfähigkeit geschult und nachhaltig verbessert. In der Schüler- und Jugendklasse werden die Sportgeräte der einzelnen Disziplinen speziell an die Anforderungen des Nachwuchses angepasst. Unsere Jugendleiter und Trainer sind im Schüler- und Jugendtraining geschult und bieten einen bunten Mix aus spielerischen Schießsportübungen bis hin zu spannenden Wettkampfsimulationen an. Zusätzlich nehmen unsere Trainer und Betreuer regelmäßig an Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen teil. So werden bereits die jüngsten Mitglieder optimal auf überregionale Wettkämpfe und Meisterschaften vorbereitet.

 

 Schutzenjugend 2015Schutzenjugend 2015


 

Über das Training hinaus bietet der Schützenverein Kehrig immer wieder abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten an: Freizeitparkbesuche, Ferienspaßaktionen und vieles mehr.
Die Jugendabteilung bietet zudem ein jährlich stattfindendes Sommerlager auf dem Gelände unseres Schützenheimes an. Dort bieten wir ein vielseitiges Freizeitangebot für unsere Jungschützen an.

 

Ihr Ansprechpartner für alle Belange der Jugendarbeit
 

Jungschützenmeister

Sascha Krawetzke

Sonnenhang 1

56729 Kehrig

Telefon: 0151 - 28401474

Email: web.schuetzen-kehrig@web.de

 

 Unsere Jugendleiter stellen sich vor

 

Name: Sascha Walgenbach

 

 

Sascha WalgenbachSascha Walgenbach

 

 


Geboren am: 25.04.1978
Wohnort: Kehrig
Funktion: 1er Jungschützenmeister
Hobbys:
- Modellbau / Basteln
- Lesen
- Natur
- Schießen
- Kochen
 
 Name: Lena Schäfer
 
 Lena Schäfer Lena Schäfer
Geboren am: 13.09.1998
Wohnort: Kehrig
Funktion: 2er Jungschützenmeister
Hobbys:
- Star Wars
- Lesen
- Natur
- Schießen
 

 

 

Jugendleiter unterschreiben Verpflichtungserklärung

Alle unsere Schützen die aktiv mit der Jugendarbeit betraut sind haben die "Verpflichtungserklärung zum grenzachtenden Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Trier" unterschrieben.
Bei dieser Verpflichtungserklärung geht es darum unseren Jungen Schützen einen sicheren Raum zu bieten wo Sie vor seelischer, körperlicher und sexualisierter Gewalt geschützt sind.

 

 Jugendleiter Jugendleiter
 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?